Teilnahme an:

Veranstaltung: ´Ferienbetreuung für Grundschulkinder´ in Spelle
Start:  06.04.2020,07:30
Ende: 09.04.2020,14:30
Ort: Spelle, St. Vitus Grundschule Venhaus

Liebe Eltern,
Sie möchten Ihr Kind / Ihre Kinder für die ´Ferienbetreuung für Grundschulkinder´ anmelden.
Sollte für die angemeldeten Kinder nicht genügend Betreuungspersonal zur Verfügung stehen, zählt der Zeitpunkt des Eingangs der Anmeldung. Nach dem jeweiligen Anmeldezeitraum und spätestens vier Wochen vor Betreuungsbeginn erhalten Sie eine Information zu dem Anmeldestatus.
Kernzeit: 8.00 - 14.00 Uhr (Anwesenheit des Kindes sehr gewünscht)
Früheste ´Bringzeit´ 7.30 Uhr
Späteste ´Abholzeit´ 14.30 Uhr
Kosten (pro Woche / Kind): Montag bis Freitag: 46,00 EUR,Montag bis Donnerstag: 37,00 EUR (Betreuung,Ausflüge, Materialien, Getränke, Mittagessen,..)
Die Betreuungskosten werden nach dem Anmeldezeitraum mit dem SEPA Lastschriftmandat eingezogen.
Nach dem Anmeldezeitraum erhalten Sie per Post weitere Informationen zur Betreuung.

Bitte beachten:
Info des Landkreis Emsland: Name, Vorname und Wohnort des Kindes werden an den Landkreis Emsland aus Gründen der Einwerbung von Fördergeldern weitergeleitet. Diese Daten werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren gelöscht.
Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte an den Landkreis Emsland, Frau Zimmermann, E-Mail: Sabine.Zimmermann@emsland.de, Tel: 05931 442367

Dies ist eine automatisch erstellt Nachricht.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an das
Familienzentrum ´Haus der Familie´
Petra Krandick
05977 768901
Familienzentrum@Spelle.de
Vorname des Teilnehmers:
Nachname des Teilnehmers:
Geburtsdatum: Format: TT.MM.JJJJ (bspw. 31.12.1999)
Wohnort:
Telefon (für evtl. Rückruf / Notfall):
E-Mail:
weitere Teilnehmer: (Anzahl der zusätzlichen Teilnehmer)
Namen der weiteren Teilnehmer:
(Bitte in jede Zeile Vor- und Nachname eintragen, bei unter 18 Jährigen auch das Geburtsdatum))

SEPA-Lastschrift
IBAN:
BIC:
Betrag: EUR
SEPA-Lastschrift Mandat:
SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger:
Samtgemeinde Spelle, Hauptstraße 43, 48480 Spelle

Gläubiger-ID:
DE94ZZZ00000172489

Die Samtgemeinde Spelle wird ermächtigt, den genannten Betrag von dem angegebenen Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich wird das Kreditinstitut darauf angewiesen, die von der Samtgemeinde Spelle gezogene Lastschrift einzulösen.

Innerhalb von 8 Wochen - beginnend mit dem Belastungsdatum - kann die Erstattung der belastenden Beträge beim Kreditinstitut verlangt werden. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Das SEPA-Lastschriftmandat gilt einmalig für diese Teilnahme-Anmeldung.

Wenn das Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.
Kosten aus möglichen Rücklastschriften tragen die Zahlungspflichtigen. Diese Kosten werden bei der nächsten Beitragsfälligkeit mit eingezogen.


Das SEPA-Lastschriftmandat erteile ich per eletronischer Übermittlung. Mir wird es als PDF-Anhang per E-Mail an die angegebene Adresse gesendet.
Gibt es Erkrankungen, Allergien etc.? ja nein

Informationen dazu:
Anspruch auf Vergünstigung
(ALG II, Hartz IV, JuLeiCa)?
ja nein
Bemerkungen:
  Ich habe die Informationspflicht gem. Art. 13 DS-GVO zur Kenntnis genommen.


Die AGB habe ich gelesen und akzeptiert.


Einwilligung zu Fotoaufnahmen:
ja nein


Das Anmelden ist derzeit nicht möglich.